Jesus Feelings – Über uns

JF_Logo-neuJesus Feelings – Aktuell

Mit 5 SängerInnen, 1 Gitarre, 3 Bläsern, 1 Streicherin und Percussion sind wir ganz gut aufgestellt, wir könnten aber noch brauchen:

  • Einen E-Bassisten
  • Ein Keyboard mit Gesang

Wenn Du Dich bei durchschnittlich 30-jährigen Hobbymusikern im kirchlichen Bereich wohl fühlst, 1x in der Woche zuverlässig zum Proben Zeit hast und etwa 1x im Monat am Wochenende für Jugendgottesdienste, Taufen, Hochzeiten etc. bereit bist, dann bist Du richtig bei uns.

Setz Dich mit uns in Verbindung, damit wir uns etwas "beschnuppern" können.

JF-2013

Jesus Feelings – 30 Jahre SacroPop in Penzberg

Wir wissen nicht, wann genau wir unseren ehrwürdigen Geburtstag feiern dürfen, denn die „Kirchenband der Pfarrei Christkönig“ entstand aus der Jugendarbeit, und die lebt ja eher aus den Notwendigkeiten des Moments und hat in der Regel keine Chronisten. Der damalige Diakon Peter Kohlmann und der damalige Gemeindereferent Thomas Henle fanden um 1985 die Zeit reif dafür, engagierten einen banderfahrenen Gruppenleiter aus Benediktbeuern und warben vor allem unter den Ministranten erfolgreich um Mitglieder. Solche Gruppen pflegen in der Regel nach wenigen Jahren aus pubertären und ausbildungstechnischen Gründen auseinander zu fallen; bei uns war es anders. Schon bald hatte sich ein beständiger Stamm entwickelt, von dem unser Gitarrist Andy noch übrig ist. 1989 formierte sich die Gruppe stark um, (davon ist noch Gerhard und Michi übrig) 2004 nochmals und auch zurzeit verändert sich so manches.

Neben etwa monatlichen Jugendgottesdiensten wurde allmählich das Oberland auf uns aufmerksam. Wir spielten zahlreiche Hochzeiten, Taufen, Jugendgottesdienste …

JF-1999Besonders gern erinnern wir uns an Projekte wie:

  • Dekanatsjugendwallfahrten in die Wieskirche
  • zahlreiche Gottesdienste mit der Behindertengruppe "Spaßvögel"
  • Gottesdienste in Windach bei unserem ehemaligen Pfarrer Willi Berchthold
  • ein Projekt zusammen mit Jugendlichen aus unserer Partnergemeinde Mai Luiza (Brasilien)
  • die Aufnahme unserer CD „Lust auf Leben“ (die es noch gibt!)
  • die „Gospel-and-more“Nacht in Penzberg
  • und nicht zuletzt die DurchgeNACHT im Kloster Benediktbeuern

Unsere Musik hat in der Pfarrei Früchte getragen: Nicht nur dass die Jugendgottesdienste zu den am besten besuchten Gottesdiensten gehören (liegt sicher auch an unserem super Jugendgottesdienst-Team), sondern es gibt mit den „UHU’s“ und dem Kinderchor noch weitere Standbeine des SacroPop in unserer Pfarrei.