St. Franziskus: Neubau

Am Mittwoch, 04.10.2017, dem Gedenktag des heiligen Franziskus, erfolgte um 10.30 Uhr der Spatenstich für den Neubau im Beisein der Ersten Bürgermeisterin, Frau Elke Zehetner, und begeisterter Kinder der Kindertagesstätte St. Franziskus.

Die Vorarbeiten für den Neubau der Kindertagesstätte St. Franziskus neben der Christkönigskirche wurden abgeschlossen.
Das ehemalige Schwesternhaus ist abgetragen.
Die Ausgrabungsarbeiten für den Bau sind beendet.
Die Rammpfähle wurden in den Boden eingebracht.
Darauf wurde das Gebäude errichtet.

Der Rohbau des Heizungskellers ist fertiggestellt.
Die Mauern des Erdgeschosses stehen.
Die Zwischendecke zum ersten Stockwerk ist eingezogen
.
Die Mauern des 1. Stockwerks stehen ebenfalls.
Die Decke des 1. Stockwerks wurde fertig betoniert. Damit hat das Gebäude sein Dach bekommen.

 


Um die Bauarbeiten möglichst ungestört durchführen zu können und Unfälle zu vermeiden, wurde das Baugelände eingezäunt. Hierdurch entfallen einige Parkmöglichkeiten zwischen Kirche und Pfarrhaus. In der Bauzeit ist der direkte Durchgang vom Pfarrzentrum Christkönig zum Pfarrhaus leider nicht möglich.

Die Kindertagesstätte St. Franziskus ist derzeit als Zwischenlösung in „mobilen Wohneinheiten“ (Container) neben der Kirche U.L.F. v. Wladimir in Steigenberg untergebracht. Diese „Zwischenlösung“ besteht bereits das fünfte Jahr. Wir danken den Mitarbeiterinnen für Ihren Einsatz unter diesen erschwerten Bedingungen wie auch den Eltern für Ihr Verständnis.